Kategorie: Reiseziel für Gruppen

Werratal – Frau Holle-Land zwischen Fulda und Werra

Das Werratal erstreckt sich von Thüringen über Nordhessen bis nach Hannoversch Münden in Niedersachsen, wo Fulda und Werra zusammenfließen und zur Weser werden. Zur Region zählen u.a. der Werra-Meißner-Kreis und die Stadt Eschwege, die GrimmHeimat Nordhessen schließt sich an das…

Wendland – Rundlingsdörfer und Landpartie an der Elbe

Das Wendland im östlichen Teil Niedersachsens grenzt an die Altmark und an die Lüneburger Heide, es gilt als Idyll an der Elbe. Dazu beigetragen haben u.a. die mittelalterlich geprägten Orte Dannenberg, Hitzacker und Lüchow. Charakteristisch für das Wendland sind die…

Usedom – Sonneninsel mit schicken Seebädern und feinem Sand 

Usedom ist nach Rügen die zweitgrößte deutsche Ostseeinseln und nimmt auch, was die Beliebtheit bei Touristen angeht, mit rund 5 Mio. Urlaubsgästen pro Jahr den zweiten Platz ein. Dafür sorgen in der früheren „Badewanne Berlins“ mittlerweile Gäste aus ganz Europa.…

Stettiner Haff – deutsch-polnische Ostsee mit Usedom

Das Stettiner Haff teilen sich Polen und Deutschland, es liegt im Mündungsbereich von Oder und Peene. Zu den bekannten Städten am Stettiner Haff zählen Stettin und Swinemünde auf polnischer Seite sowie auf deutschen Gebiet Ueckermünde und Usedom. Die gleichnamige Insel…

Spreewald – Wasserlabyrinth mit Sorben, Kahnfahren und Dorfidylle

Er zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Ferienzielen in Brandenburg, rund 100 km südöstlich von Berlin gelegen. Der Spreewald als Kulturlandschaft unterscheidet sich hier in einigen Details von anderen ländlichen Regionen in Deutschland. Dazu haben u.a. die Sorben beigetragen, eine ethnische…

Schwerin & Umgebung – Schlösserpracht und Wassermacht

Schwerin beherbergt eines der schönsten Schlösser, die es in Deutschland gibt. Das Schweriner Schloss gilt zudem als bedeutendstes Baudenkmal aus dem 19. Jh. in Mecklenburg-Vorpommern. Es ist Sitz des Landtages, die Dauerausstellung zu Porzellan und höfischer Malerei im Innern kann…

Saarland – deutsch-französische Genussregion mit abwechslungsreicher Geschichte

Halbautonom, zu Frankreich gehörend, Deutschlands kleines Flächenland – das Saarland hat schon einiges erlebt. Das spürt man bis heute, denn die saarländische Lebensart ist geprägt vom französischen Einfluss. Weniger hektisch, dafür liebenswert und bezogen auf die Gastronomie eine spannende Mischung…

Rügen – Bäderarchitektur, Kreide und Weltnaturerbe!

Rügen ist nicht einfach nur die größte deutsche Insel, sondern ein vielfältiges und ausgezeichnetes Urlaubsziel. Seit 2011 trägt der Nationalpark Jasmund mit seinem bedeutenden Buchenbestand und den berühmten Kreidefelsen den Titel eines UNESCO-Weltnaturerbes. Es gibt viel zu sehen, Urlauber schätzen…

Potsdam und Umgebung – Das Versailles des Nordens entdecken

Potsdam zählt ohne Zweifel zu den schönsten Städten Deutschlands. Die brandenburgische Landeshauptstadt beherbergt stolze 15 Schlösser mit historischen Parkanlagen, die Potsdam 1990 den Titel eines UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen haben. Zu den Publikumsmagneten der adligen Baudenkmäler zählen Schloss Sanssouci, die Sommerresidenz Friedrichs…

Ostfriesland – Nordsee erleben zwischen Dollart und Jadebusen

Die Grenzregion zwischen den Niederlanden und Wilhelmshaven wird nicht von einer großen Stadt dominiert. Die fünf Mittelstädte Emden, Leer, Aurich, Norden und Wittmund prägen die Region ebenso wie die Inseln sowie kleinere Orte an der Nordseeküste. Vieh, Windmühlen und eine…