Thüringer Wald – Radfahren, Wandern und Kultur erleben

„Ich war immer gerne hier und bin es noch; ich glaube, es kommt von der Harmonie, in der hier alles steht …“ wird Goethe in einem Brief an Schiller aus dem Jahr 1795 zitiert. Der Goethewanderweg von Ilmenau nach Stützerbach ist auch heute noch eine der beliebten Wanderstrecken.

Natürlich steht der Wald im Mittelpunkt jeder Gruppenreise. Um ihn dreht sich vieles in der Region und es ist auch ein guter Grund für einen Besuch. Wobei nicht nur Wanderer und Radfahrer hier auf ihre Kosten kommen. Kur- und Erholungsorte gepaart mit Kultur zählen ebenso zu den Stärken der Region. Der Thüringer Wald verzaubert seine Gäste im Winter wie auch im Sommer, das liegt nicht zuletzt an der vielseitigen Natur.

Kultur gibt es auch, zum Beispiel in den traditionsreichen Städten Erfurt, Eisenach und Weimar. Hier lohnen sich Ausflüge und Besichtigungen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Stadtrundgänge sind eine tolle Möglichkeit in die Geschichte einzutauchen und einen bleibenden Eindruck zu bekommen. Die deftige Küche sollten Reisegruppen in jedem Fall probieren, denn die geht weit über die Thüringer Bratwürste hinaus – versprochen!

Planung der Gruppenreise hier beginnen​

Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Anfrageformular von groupedia können Sie mit nur einer Anfrage viele Angebote vergleichen.

Wir freuen uns, Ihnen eine Reihe von Anbietern aus der Region vorstellen zu dürfen. Speziell für Reisegruppen bieten diese Ausflugsziele besondere Angebote und nützliche Anregungen für Ihre geplante Gruppenreise.