Dinkelsbühl – Geheimtipp und Zeitreiseziel

Ein europäisches Kulturdenkmal

Beschreibung

Erleben Sie Dinkelsbühl bei einem unterhaltsamen Spaziergang durch die Altstadt. Unsere zertifizierten Gästeführer/innen erzählen aus der Geschichte der Reichsstadt, kennen Geschichten und Anekdoten, erläutern die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bzw. Exponate im Haus der Geschichte und sie haben eine Antwort auf fast jede Frage sowie manchen Insider-Tipp parat.

  • Stadtführung
  • Museumsführung
  • Hexen, Hexer, Teufelsbanner
  • Planwagenfahrt

Für Gruppen bieten wir Führungen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt – auch mit einer kleinen Überraschung auf dem Rundgang – ebenso wie durch die Dinkelsbühler Museen. Bei Treffpunkt und Uhrzeit sind wir flexibel und gehen gerne auf Ihre Wünsche ein.

Außerdem geht der Dinkelsbühler Nachtwächter seine abendliche Runde durch die Stadt. Von November bis April startet er an Freitagen und Samstagen um 21:00 Uhr seinen Rundgang, von Mai bis Oktober ist der Nachtwächter täglich ab 21:00 Uhr unterwegs. Gäste können sich jederzeit anschließen und sich von den Anekdoten des Nachtwächters rund um Dinkelsbühl unterhalten lassen. Da es sich hierbei um einen unterhaltsamen Abendspaziergang handelt und als Führung nicht buchbar ist, ist der Nachtwächterrundgang kostenlos.

Sie möchten die Stadt auf eigene Faust entdecken? – Die neue Technik macht dies möglich.
An markanten Gebäuden in der Altstadt sind QR-Codes angebracht, die Sie mit dem Smartphone scannen können. Ist der Code eingescannt, erhalten Sie Informationen über das Gebäude vor dem Sie gerade stehen.
Oder Sie wählen eines der drei Themen (Sehenswürdigkeiten, Gerichtsbarkeit und Hexenverfolgung oder 30-jähriger Krieg und Kinderzeche) und erfahren bei einem kleinen Rundgang Interessantes und Wissenswertes über Dinkelsbühl und die Stadtgeschichte.

Karte

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Adresse

Touristik Service Dinkelsbühl, Altrathausplatz 14, 91550 Dinkelsbühl, Deutschland

Weitere Anbieter

Dinkelsbühl – Geheimtipp und Zeitreiseziel

Logo_groupedia_4