Dresden – Kulturstadt an der Elbe

Dresden ist berühmt und bekannt als Stadt des Barocks. In kaum einer anderen Stadt ist der Baustil derart präsent und gegenwärtig. Weltbekannt sind natürlich die kulturellen Wahrzeichen von Dresden, die Semperoper, der Zwinger und die Frauenkirche. Diese prägen das Stadtbild und zählen zu den touristischen Anziehungspunkten jeder Gruppenreise. Ein Spaziergang durch die Stadt ermöglicht einen spannenden und geschichtsträchtigen Einblick in die Historie von Dresden. 

Wem das noch nicht genug ist, der kann weitaus tiefer in die bauliche Geschichte eintauchen und weitere zahlreiche Bauwerke des kulturellen Erbes bestaunen. 

Auch vom Wasser aus lässt sich Dresden erkunden und genießen. Entlang der Elbe bieten sich viele Gelegenheiten für einen spektakulären Blick und das eine oder andere Gruppenbild. 

Reisegruppen sollten ein paar Tage einplanen und die Zeit und die Gelegenheit des Besuchs nutzen. Natürlich kann auch ein Tagesausflug einen ersten Eindruck von Dresden vermitteln, jedoch kommt man anschließend nicht um einen weiteren Besuch herum. 

Planung der Gruppenreise hier beginnen​

Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Anfrageformular von groupedia können Sie mit nur einer Anfrage viele Angebote vergleichen.

Wir freuen uns, Ihnen eine Reihe von Anbietern aus der Region vorstellen zu dürfen. Speziell für Reisegruppen bieten diese Ausflugsziele besondere Angebote und nützliche Anregungen für Ihre geplante Gruppenreise.

inkl. Begrüßungsgetränk / Getränkepauschale 16,50 €
Exklusive Gruppenführung für 240,00 € bis 30 Personen
ab 15€ pro Person pro Nacht
Rundgang Altstadt ab 85,00 € pro Gruppe bis 30 Personen
Preis nach Vereinbarung