Museum am Strom

Beschreibung

Historisches Museum am Strom – Hildegard von Bingen

 

In einer denkmalgeschützten Industriehalle von 1898, unmittelbar am Eingang zum UNESCO-Welterbe „Mittelrheintal“ gelegen, lädt das Museum am Strom zu faszinierenden Begegnungen mit 2000 Jahren Kultur und Geschichte ein: Die größte Dauerausstellung ist Hildegard von Bingen gewidmet: die längst zerstörten Hildegard-Klöster nehmen hier in Modellen wieder Gestalt an, einsdrucksvolle Kunstwerke, wertvolle Originale und faszinierende Installationen zeichnen ein plastisches Bild der großen Äbtissin. Umfassender als hier, wo auch der große „Hildegarten“ am Museum spannende Einblicke in die Naturkunde Hildegards bietet, finden sich nirgendwo sonst Leben und Werk der Volksheiligen dokumentiert! Im Mittelpunkt der Rheinromantik-Abteilung steht eine einmalig vollständige Sammlung von Druckgrafik: Am Beispiel der Bilder von Bingen wird für einen Zeitraum von mehr als 100 Jahren eine komplette Geschichte der Rheinromantik anschaulich vermittelt. Unter dem Motto „Bingen – ein Brückenschlag durch zwei Jahrtausende“ steht die Abteilung Stadtgeschichte: In eindrucksvoller Inszenierung werden hier die Highlights der archäologischen Sammlung präsentiert und das Leben im römischen und mittelalterlichen Bingen vorgestellt. Eine echte Sensation schließlich stellt das 67 Instrumente umfassende „Binger Ärztebesteck“ aus dem 2. Jh. n. Chr. dar: das Museum zeigt den bedeutendsten Fund zur antiken Medizin weltweit. Wechselnde Sonderschauen zur Stadt-, Regional- und rheinischen Kulturgeschichte runden das Ausstellungsprogramm des Museums am Strom ab.

 

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 10-17 Uhr (Im Januar und Februar nur an den Wochenenden geöffnet)

Karte

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Adresse

Museum am Strom, Museumstraße 3, 55411 Bingen am Rhein, Deutschland

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

montags geschlossen

Januar und Februar nur samstags und sonntags geöffnet

Weitere Anbieter

Museum am Strom

  • Datei laden
Logo_groupedia_4