Kloster Lüne mit Museum für sakrale Textilkunst – Evangelisches Damenstift –

Beschreibung

Zahlreiche Besucher finden den Weg in das Kloster Lüne, dessen reiche Historie immer wieder auch Filmproduktionen an diesen Ort lockt. Von April bis Oktober finden Führungen durch den noch heute nahezu vollständig erhaltenen Gebäudekomplex statt. Besonders sehenswert ist auch das klösterliche Museum für textile Kunstschätze. In der Weberei, geführt von der Heinz-Friedrich-Meyer-Stiftung, können Besucher während der Öffnungszeiten die Praxis dieses alten Handwerks am Webstuhl verfolgen. Für das leibliche Wohl sorgt das Kloster-Café, das sich seinen Gästen noch heute originalgetreu im Stil der Renaissance präsentiert.

Karte

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Adresse

Kloster Lüne, Am Domänenhof, 21337 Lüneburg, Deutschland

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten von Kloster und Museum für sakrale Textilkunst

vom 1. April  bis 15. Okt. 
Klosterbesichtigungen nur mit Führung (montags und am Karfreitag geschlossen)

Kloster 

Dienstag – Samstag Sonn- und Feiertage
10.30 h 11.30 h
13.30 h 14.30 h
15.30 h 15.30 h

Museum (barrierefrei)

Dienstag – Samstag Sonn- und Feiertage
10.30 h – 12.30 h 11.30 h – 13.00 h
14.30 h – 17.00 h 14.30 h – 17.00 h

Weitere Anbieter

Apartmenthaus Haus Seenland

Preise je nach Zimmeranzahl und Saison auf Anfrage

ibis München Messe

ab 56€ pro Nacht im DZ inkl. Frühstück

Kloster Lüne mit Museum für sakrale Textilkunst – Evangelisches Damenstift –

  • Datei laden
Logo_groupedia_4