Eisenbahnmuseum Bochum

Zug um Zug in die Vergangenheit

Beschreibung

Das Eisenbahnmuseum Bochum gehört heute zu den größten Museen seiner Art in Deutschland. Die Fahrzeugsammlung umfasst mehr als 120 Schienenfahrzeuge aus der Zeit von 1853 bis zur Gegenwart. Anhand dieser Exponate gewinnen die Besucher einen umfassenden Überblick über die Entwicklung von Lokomotiven und Wagen der deutschen Eisenbahn.

Führungen für Gruppen nach Anmeldung jederzeit möglich.

 

Karte

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Adresse

Eisenbahnmuseum Bochum, Dr.-C.-Otto-Straße 191, 44879 Bochum, Deutschland

Öffnungszeiten

Saison 2021 vom 1. März bis zum 15. November

Dienstag bis Freitag sowie an allen Sonn- und Feiertagen von 10 – 17 Uhr

letzter Einlass: 16 Uhr

Montag und Samstag geschlossen (Außer an Feiertagen)

Weitere Anbieter

Eisenbahnmuseum Bochum

Logo_groupedia_4